Donnerstag, 18. Januar 2018

#glamnailschallengejan Polar Bear

Weiter geht es mit der #glamnailschallengejan, dieses Mal mit dem Thema Polar Bear. Ich habe mich für die Eisbärmama mit Baby von der Creative Shop Stampingplatte 37 entschieden. Die Eisberge sind von der selben Platte.
Als Hintergrund habe ich einen Gradient aus Manhattan Go Wild-er-ness und Peachella getupft, beide Lacke stammen aus der Rita Ora Chameleon Collection, die im letzten Frühling erhältlich war. Das Ganze habe ich dann noch schön mattiert mit dem P2 Scandalous Matte Nail Top Coat.
Die Mani ist eigentlich recht simpel, gefällt mir aber sehr gut. Ich muss mich wohl entschuldigen für die knallroten Lobsterfinger ^^ Es war einfach zu kalt, als ich Fotos gemacht habe, aber so ist der Winter eben.
 


[Werbung – enthält PR-Samples]


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht Rival de Loop Young Power Hardener
  • 1 Schicht essie Blanc
  • Kaleidoscope Cuticle Defender
  • ebelin Präzisionsschwämmchen
  • Manhattan Go Wild-er-ness & Peachella 
  • Mundo de Unas Black
  • Creative Shop Stampingplatte 37
  • Born Pretty Store Clear Jelly Stamper *
  • Born Pretty Store Nail Art Liner
  • 2 Schichten Lacura Super Gloss Top Coat
  • 1 Schicht P2 Scandalous Matte Nail Top Coat















Sonntag, 14. Januar 2018

essence - Holo Rainbow - 02 Holo-Maniac

Endlich komme ich mal dazu, euch den wunderbaren Holo-Maniac aus der Holo Rainbow Reihe von essence zu zeigen! Den Lack hatte ich vor Weihnachten schon zwei Mal getragen, konnte aber keine Fotos machen. Holo brauch einfach Sonnenschein, kein Kunstlicht ;-)
Ich bin total begeistert von dem Lack und will unbedingt noch die anderen aus der Reihe haben. Holo-Maniac besteht aus ganz viel Hologlitter in einer grünen Base. Er lässt sich trotz der enormen Glitterdichte leicht auftragen und trocknet ruckzuck durch. Mit zwei Schichten sind die Nägel komplett und schön gleichmäßig mit Glitter bedeckt.

 
[Werbung – alle erwähnten Produkte wurden von mir selbst gekauft]


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht Rival de Loop Young Power Hardener
  • 2 Schichten Holo-Maniac
  • 2 Schichten Trend it up Ultra Quick Dry Top Coat



















Freitag, 12. Januar 2018

#glamnailschallengejan Winter Wonderland

Weiter geht's mit der #glamnailschallengejan! Das aktuelle Thema lautet Winter Wonderland. Das erste, was mir dabei in den Sinn kam, war wie schön die Bäume aussehen, wenn sie voller Schnee sind und dabei bin ich auch geblieben.
Es ist eine ganz simple Mani geworden. Zuerst habe ich Trend it up Double Volume & Shine 400 lackiert. Die Bäume habe ich mit Mundo de Unas White gestampt und mit dem dunklen Tannengrün Trend it up Double Volume & Shine 351 ausgefüllt. Das Motiv stammt von der Infinity Nails 111 Stampingplatte. Mit der Platte habe ich übrigens vor zwei Jahren meine ersten Stamping Decals überhaupt gemacht ;-)



[Werbung – enthält PR-Samples]


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht Rival de Loop Young Power Hardener
  • 2 Schichten Trend it up Double Volume & Shine 400
  • Mundo de Unas White
  • Infinity Nails 111 Stampingplatte
  • Born Pretty Store Clear Jelly Stamper *
  • Born Pretty Store Nail Art Liner
  • Trend it up Double Volume & Shine 351
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat















Mittwoch, 10. Januar 2018

#glamnailschallengejan Penguins

Endlich komme ich mal dazu, meinen ersten richtigen Blogpost für dieses Jahr zu schreiben! Und es soll auch gleich mit Nail Art losgehen: bei der #glamnailschallengejan sind wieder so viele tolle Themen dabei und ich versuche, ein paar davon umzusetzen. Penguins war das letzte Thema am Sonntag. Ich habe dafür die niedlichen Pinguine im Strickmusterlook von der MoYou London Festive 30 Stampingplatte ausgesucht. Sie sind einfach zu sǘß und erinnern mich total an Happy Feet <3 Alle anderen Motive sind auch von der Platte.
Die Basis für meine Mani ist Barracuda von Sally Hansen und zum Stampen habe ich Mundo de Unas Black, White und Blue verwendet.


[Werbung – enthält PR-Samples]


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht RdeL Young Power Hardener
  • 2 Schichten Sally Hansen Barracuda
  • Kaleidoscope Cuticle Defender
  • Mundo de Unas Black, White & Blue
  • MoYou London Festive 30 Stampingplatte
  • Born Pretty Store Nail Art Liner
  • Born Pretty Store Clear Jelly Stamper *
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat















Montag, 1. Januar 2018

Nagellack Favoriten 2017



Frohes neues Jahr, ihr Lieben! 2017 liegt nun hinter uns und das bedeutet, es ist wieder an der Zeit für einen kleinen Jahresrückblick ;-)
Es ist wieder ein bunter Mix an Farben, Finishes und Marken geworden. Dieses Mal sind auch einige Puder/Pigmente mit dabei, die mir besonders gut gefallen haben.
Besonders im Sommer habe ich es mit den Neonlacken ganz schön krachen lassen, während ich in den letzten Monaten des Jahres leider nicht so oft zum posten gekommen bin. Trotzdem habe ich es geschafft, einige Lacke zu swatchen, die schon viel zu lange darauf gewartet haben sowie auch ein paar neue zeitnah zu lackieren.


Mit einem Klick auf's Bild gelangt ihr zum Originalpost ;-)

Samstag, 30. Dezember 2017

essence - Made to sparkle LE - 02 Don't be too shy to shine

Es ist höchste Zeit, dass ich hier auch mal wieder etwas poste. Obwohl ich immer noch ganz viel Lust auf's Bloggen habe, hat mir in den letzten Wochen einfach die Zeit dafür gefehlt.
Heute habe ich aber wenigstens mal wieder einen Swatch für euch: Don't be too shy to shine aus der Made to sparkle LE von essence. Damit ist essence ein ganz toller Winterlack geglückt, der auf den Nägeln glitzert wie frisch gefallener Schnee. Don't be too shy to shine würde ich noch am ehesten als einen weißen Foillack bezeichnen. Er besteht aus lauter weißen Glassflecks in einer klaren Base. Der Lack ließ sich angenehm auftragen und trocknet auch schnell durch, sodass die drei Schichten, die ich lackiert habe, gar nicht weiter ins Gewicht fallen.


[Werbung]



Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht Rival de Loop Young Power Hardener
  • 3 Schichten Don't be too shy to shine
  • 1 Schicht Trend it up Ultra Quick Dry Top Coat















Donnerstag, 14. Dezember 2017

Herz aus Gold

Hier habe ich auch endlich mal eine weihnachtliche Mani für euch ;-) Zur Weihnachtsfeier von meiner Firma wollte ich ein klassisches rot-weißes Strickmuster auf den Nägeln tragen und das hier ist praktisch die aufgemotzte Version davon. Die Idee mit den goldenen Herzchen habe ich erst später umgesetzt.
Die Basis für meine Mani ist Coca-Cola Red von OPI, ein leuchtend roter Cremelack, der einfach perfekt für die Weihnachtszeit ist. Die Motive stammen von den MoYou London Festive 30 & 37 Stampingplatten. Für die Akzentnägel mit den Herzen habe ich einfach das Motiv mit weißem Stampinglack aufgenommen, das Herz vom Stamper entfernt und nachträglich mit goldenem Stampinglack gestampt.


[Werbung – enthält PR-Samples]


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence SOS Protect & Resist Base Coat
  • 2 Schichten OPI Coca-Cola Red *
  • Kaleidoscope Cuticle Defender
  • Mundo de Unas White & Gold
  • MoYou London Festive 30 & 37 Stampingplatten
  • Born Pretty Store Clear Jelly Stamper *
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat















Dienstag, 12. Dezember 2017

Preview: essence Wood you love me? LE




[Werbung]

Aus demselben Holz geschnitzt! Ein idyllischer Spaziergang in der Natur, mildes Wetter und erste Sonnenstrahlen, die sanft die Haut kitzeln. essence feiert mit der neuen trend edition „wood you love me?“ von Mitte Januar bis Mitte Februar 2018 den diesjährigen Valentinstag in einem romantischen Wald mit vielen kuschelnden Tieren. Inspiriert von der verliebten Tierwelt verleihen die Beauty-Pieces einen lovely Look.

Samstag, 9. Dezember 2017

essence #mynails4charity

Essence hat gerade eine tolle Aktion laufen: pro Nageldesign mit Schneeflocken, das unter dem Hashtag #mynails4charity auf Instagram gepostet wird, spenden sie 5 Euro an die Stiftung Offroad Kids. Hier könnt ihr alles dazu nachlesen. Gewinnen kann man wohl auch etwas, aber darum geht es mir hier nicht. Ich finde es einfach schön, ein bisschen helfen zu können mit etwas, was mir so viel Spaß macht!
Die Basis für meine Mani ist der hellblaue Cremelack Itsy Bitsy Blue Bikini von essence und zum Stampen habe ich den blauen Chromelack Beat the Winter Blues aus der Step into Magic Wonderland LE verwendet. Das gewisse Etwas gibt der Mani der irisierende Glittertopper Sparkling White von P2.
Das Motiv stammt von der Born Pretty Store BPX-L008 Stampingplatte.



[Werbung – enthält PR-Samples]



Verwendete Produkte:

  • 1 Schicht Maybelline Dr. Rescue All in One *
  • 2 Schichten essence Itsy Bitsy Blue Bikini
  • 1 Schicht P2 Sparkling White
  • Kaleidoscope Cuticle Defender
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper *
  • essence Beat the Winter Blues
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat


















Sonntag, 3. Dezember 2017

Models Own - Beetlejuice Collection - Pinky Brown

Heute habe ich einen Lack für euch, den ich schon im Herbst posten wollte: den wunderschönen Pinky Brown aus der Beetlejuice Collection von Models Own von 2011.
Pinky Brown ist ein duochromer brauner Foillack mit einem pink-goldenen Schimmer. Ich habe den Lack in unterschiedlichen Lichtverhältnissen fotografiert und mir wirklich Mühe gegeben, die vielen verschiedenen Facetten einzufangen.
Pinky Brown deckt in zwei Schichten und das Farbspiel auf den Nägeln ist einfach wunderschön anzuschauen <3


[Werbung – enthält PR-Samples]


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht Maybelline Dr. Rescue All in One *
  • 2 Schichten Pinky Brown
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat

















Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...