Montag, 10. April 2017

#glamnailschallengeapril Easter Bunny

Weiter geht's mit dem dritten Thema der #glamnailschallenge und das ist Easter Bunny. Da habe ich zig mal alle meine Platten durchgeschaut und bis zuletzt überlegt, was ich dafür lackieren werde, denn seit letztem Ostern ist meine Auswahl an Häschen auf Stampingplatten nicht unbedingt gewachsen, aber ich habe doch noch eins gefunden, das mir gefällt :-)
Los ging's mit einem Gradient aus Manhattan 13S und P2 Aloha Dreams. Das Häschen stammt von der Bundle Monster BM-S167 Stampingplatte aus dem Fuzzy & Ferocious Set. Auf den übrigen Nägeln habe ich ein bisschen Knabberzeug für den Hasi gepinselt mit einem Motiv von der Bundle Monster BM-XL322 Stampingplatte aus der neuen Kawaii Emoji Serie.
Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Mani. Ich hätte nicht gedacht, dass das alles doch so gut harmoniert.
Was meint ihr?


Verwendete Produkte:
  • 1 Schicht essence Triple Care
  • 1 Schicht essence Wild White Ways
  • Born Pretty Store Latex Cuticle Guard
  • ebelin Präzisionsschwämmchen
  • Manhattan 13S
  • P2 Aloha Dreams 
  • 1 Schicht Lacura Super Gloss Topcoat
  • Bundle Monster BM-S167 Stampingplatte
  • Bundle Monster BM-XL322 Stampingplatte
  • Mundo de Unas Black
  • Born Pretty Store XL Clear Jelly Stamper
  • Born Pretty Store Nail Art Liner
  • Zum ausmalen: essence Beijos de Brazil, essence Loose your Heart on the Board, Catrice Papa don't Peach, P2 Cream Maker, Trend it up Pure Serenity 040
  • 2 Schichten Lacura Super Gloss Topcoat


















 












Kommentare:

Bitte achtet auf die Nettiquette und verzichtet auf ausschweifende Eigenwerbung. Spam sowie unangemessene Inhalte werden gelöscht.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...